Header BG

Leistungsspektrum

Der Einsatz modernster Technik und Verfahren im Bereich der offenen und geschlossenen Bauweise von Kabel- bzw. Kabelkanalanlagen garantiert den Kunden der Firma M & M eine Bauausführung in höchster Qualität.

Beim Kabeltiefbau in offener Bauweise werden alle Leistungen; dass heißt vom Aufbruch bis zur Wiederherstellung der Oberfläche, von den Mitarbeitern des Unternehmens durchgeführt. Das Einziehen von Kabeln aller Durchmesser mit einer Kabelspillwinde in bestehende Kabelkanalanlagen gehört ebenfalls zum Leistungsprofil.

Bei der Verlegung von Leitungen in geschlossener Bauweise kann auf verschiedene Technologien zurückgegriffen werden. Dazu zählen:

  • das Durchörtern mit Erdrakete
  • die ungesteuerte Mantelrohrpressung bis zu einem Durchmesser von DN 400
  • das Gesteuerte Bohrspülverfahren mit zwei Grundodrill Bohranlagen (7 X und 15 XP) der Firma Tracto-Technik

Eine zunehmend kritische Einstellung der Bevölkerung in Bezug auf zeitaufwendige Bauabläufe und die steigende Belastung der Verkehrswege erfordert eine verstärkte Anwendung alternativer Problemlösungen im Tiefbau. Die Vorteile der geschlossenen Bauweise mit gesteuerten Bohranlagen werden den gestiegenen wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Anforderungen an die Bauausführung in besonderer Weise gerecht.

Hervorzuheben sind:

  • wirtschaftliche Vorteile wie deutlich niedrigere Baukosten, kürzere Bauzeiten und Genehmigungsverfahren durch den Verzicht auf teuren und aufwendigen Oberflächenaufbruch. Das bedeutet auch: kein Lärm, keine Verschmutzung, minimale Erdbewegungen bzw. Notwendigkeit zur Oberflächenwiederherstellung, kaum Verkehrsbehinderung bzw. kein Aufbruch wertvoller Straßen- oder Schienenwege. Die Belastung der Bevölkerung wird auf ein Minimum reduziert.
  • Ein Einsatz in ökologisch sensiblen Bereichen wie Naturschutzgebieten bietet sich an, wie das Verfahren insgesamt deutlich ressourcen- und umweltschonender ist als die konventionelle offene Bauweise.

Die Einsatzgebiete des Verfahrens sind somit vielfältig:

  • Umweltfreundliche Rohrverlegung in Naturschutzgebieten
  • Dükerung unter Bächen, Flüssen, Kanälen, Gewässer
  • Kreuzen von Straßen, Autobahnen, Parkplätzen, Gleisanlagen
  • Rohbaumaßnahmen im Rahmen der Gas-, Fernwärme- und Trinkwasserversorgung
  • Verlegung von Abwasserdruckleitungen sowie Kabelschutzrohren für TV- oder Telekommunikation, Verkehrsleitsystemen, Notrufsäulen oder Nieder-, Mittel-, Hochspannungskabel und Lichtwellenleiter

Die Firma M & M garantiert nicht nur Fachkompetenz und höchste Bauqualität, sondern Auch einen Komplettservice, der umfassend und aus einer Hand über Genehmigungen, Ausführung bis hin zur Übergabe der kompletten Anlage das gesamte Projektverfahren organisiert.

Dabei gewährleistet effiziente Ablauforganisation und innovative Technik maximale Termintreue und Zuverlässigkeit.

Freundlicher und umfassender Service, Fachkompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter sowie ein moderner Maschinenpark qualifizieren die Firma M & M Gesteuerte Bohrungen und Kabelbau Erhard Micklisch als einen erstklassigen Partner des Spezial- und allgemein Tiefbau.